Ein kurzer Rückblick...

Im Jahre 1969 gründeten Lydia und Willi Hönle die Abteilung Judo beim Dachverein SV Donaueschingen. 2004 wurde der Judoverein eigenständig als Judoverein Donaueschingen e.V. weitergeführt, da die SVD aufgelöst wurde. Der Judoverein gehört dem Badischen Judoverband an.

Der JV Donaueschingen finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen und durch Spenden. 7 Trainer, Co-Trainer und viele Mannschaftsbetreuer zeichnen sich für den sportlichen Erfolg der Judokas verantwortlich.

Der Verein hat im Jahr 2009 über 150 Mitglieder, von denen ein Grossteil unter 18 Jahren ist. Damit leistet der Verein seit Jahren wertvolle Kinder- und Jugendarbeit. Aktueller Mitgliederbestand 09/2010: 175

Die Vorstandschaft wird gebildet aus dem 1. und 2. Vorsitzendenden, einer Kassiererin, dem Schriftführer und dem Jugendwart.

Vereinsdaten

Vereinsgründung:

1969 als SV Donaueschingen Abt. Judo
2004 JV Donaueschingen e.V.

 

Vereinsfarben:

Blau / Weiss

 

Ehrenvorsitzende:

Willi Hönle und Ingo Baumann

 

Sportanlagen:

Sporthalle Realschule

Lehenstraße 15

DE-78166 Donaueschingen

Adresse:

Judoverein Donaueschingen e.V.
Quellenweg 6
DE-78166 Donaueschingen